Praxis Dr. Gaertner

Verkrampfen auch Ihre Muskeln häufig schmerzhaft?

Ebenso wichtig wie die “knöcherne” Diagnostik durch Röntgen und Knochendichtemessung oder 3D Videovermessung ist die Analyse des größten Schutz- und Funktionssystems des menschlichen Körpers, unsere Muskulatur.

Wie funktioniert das?

Mit Hilfe von Oberflächenelektroden, die schmerzfrei auf die Haut geklebt werden, wird eine präzise Beurteilung der Muskelspannung in den entsprechenden Muskelgruppen messbar.

Wir gewinnen so wichtige Informationen über abgeschwächte oder krankhaft verspannte Bereiche und können Ihre Behandlung exakt planen. Wir definieren Ihr individuelles Therapieziel mit mittelgradig souverän angespannter Muskulatur und können dies im Behandlungsverlauf auch überprüfen.

Mit Hilfe der Biofeedback-Therapie lernen Sie leicht die betroffenen Muskelgruppen zu entspannen, Kraft zurückzugewinnen und diese dosiert einzusetzen.

Anwendungsgebiete:

  • Schulter-/Nackenverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Tennis-/Golferellenbogen
  • postoperativ abgeschwächte Muskeln
    (z.B. nach Knie-/Hüft-TEP, Schultergelenksspiegelung, …)

Muskelfunktionsdiagnostik SEMG - Muskelfunktionsdiagnostk